Benutzer-Werkzeuge

Hallo! Bitte melden Sie sich hier an, um alle Bereiche von bibhelp.de nutzen zu können.
newsletter:13-ibtc-rundschreiben_maerz_2002

IBTC-Rundschreiben März 2002

Liebe Leserinnen und Leser,

Neue BVS-Version:

Die neue BVS-Version 4.51 steht nun zum kostenlosen Download für alle Anwender zur Verfügung. Neben BugFixes wurden die Funktionen bezüglich der Fernleihe/Buchblocks überarbeitet und entsprechen nun dem in Zusammenarbeit mit Fachstellen entwickelten SBC-Standard.

eOPAC:

Die Daten für den eOPAC können nun auch als ZIP-Datei übertragen werden, was die Uploadzeit drastisch verkürzt. Ab sofort bieten wir auch allen Anwendern an bis Ende April 2002 kostenlos unseren eOPAC zu testen. Bei Interesse geben Sie Ihre Bestellung einfach unter „Produkte/Produkte online bestellen“ auf unserer Webseite auf.

Umfrage:

Im Anwender-Support-Bereich werden wir von Zeit zur Zeit eine Umfrage starten. Momentan interessiert es uns, in welchem Bereich wir uns Ihrer Meinung nach als nächstes verstärkt engagieren sollen:

  Windows-Version fertig stellen,
  aktuelle BVS-Version verbessern
  oder Support-Bereich verbessern.

Bitte nehmen Sie an den Umfragen teil. Vielen Dank.

IBTC.DE / EOPAC.DE:

Wir haben unsere Webseite inkl. dem Anwender-Support-Bereich nun so überarbeitet, dass diese auch ohne Akzeptierung von Cookies sowie ohne JavaScript besucht werden kann. Bitte melden Sie evtl. noch auftretende Probleme. Vielen Dank.

EDV-Profil:

Ab sofort können Sie im Anwender-Support-Bereich Ihr EDV-Profil eingeben, d.h. angeben unter welchem Betriebssystem Sie unsere Software einsetzen, welche Hardware Sie verwenden usw. So können wir bzw. Ihr Ansprechpartner bei Problemen besser weiterhelfen und diese Informationen dienen uns auch für die Weiterentwicklung. Bitte stellen Sie vor Anfragen an uns bzw. an Ihren Ansprechpartner sicher, dass dies Angaben im EDV-Profil auf neuestem Stand ist.

HP-Laserdrucker:

Besitzer eines LaserJet 6L, LaserJet 3100, LaserJet 3150 oder LaserJet 1100 haben möglicherweise Schwierigkeiten mit dem Papiereinzug. Das liegt daran, dass der Gummi oxidiert und verhärtet. Hewlett-Packard hat daher einen austauschbaren Papiertrenner entwickelt, der es dem Kunden erlaubt, innerhalb weniger Minuten den alten durch einen neuen zu ersetzen, ohne dass der Drucker dafür zur Reparatur gebracht werden müsste. Das kostenlose Reparatur-Kit kann über die Website von HP (http://195.92.173.150/de/hp_prod_details1.html) bestellt werden. Die Problematik soll auch beim LaserJet 5L auftreten, hierzu gibt es jedoch kein Reparatur-Kit für den Kunden.

Windows-Versionen:

Microsoft hat bekannt gegeben ab welchen Terminen die Unterstützung/Support der jeweilige Windows-Version eingestellt wird bzw. wurde:

  • Windows 3.xx (31.12.2001),
  • Windows 95 (30.11.2001),
  • Windows NT 3.5x (31.12.2001),
  • Windows 98/98 SE (30.06.2003),
  • Windows NT 4.xx (30.06.2003).

Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein schönes, friedliches und erholsames Osterfest. Vielen Dank für Ihr bisher entgegengebrachte Vertrauen.

Alles Gute und weiterhin Viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Büchereiarbeit!

Ihr IBTC-Team

newsletter/13-ibtc-rundschreiben_maerz_2002.txt · Zuletzt geändert: 2015/07/28 15:51 von BVS eOPAC

Webseiten-Werkzeuge