Benutzer-Werkzeuge

Hallo! Bitte melden Sie sich hier an, um alle Bereiche von bibhelp.de nutzen zu können.
newsletter:14-ibtc-rundschreiben_oktober_2002

IBTC-Rundschreiben Oktober 2002

BVSeLib - Windowsversion von BVS

Liebe Leserinnen und Leser,

Unsere diesjährige Online-Umfrage im Anwender-Support-Bereich hat ergeben, dass eine Mehrheit von 70% sich wünscht, dass wir die Fertigstellung der Windowsversion als nächstes in Angriff nehmen sollen, 28% wünschen sich dass zunächst die aktuelle BVS-Version verbessert wird und 2% einen verbesserten Support-Bereich.

Wir arbeiten mittlerweile mit Hochdruck an der Fertigstellung der Windowsversion (BVSeLib) und hoffen, dass diese noch in diesem Jahr zur Verfügung steht. Jetzt, im sogenannten Alpha-Stadium, haben bereits einige ausgewählte Anwender Zugriff auf den jeweils aktuellen Stand, so dass wir bereits in diesem frühen Stadium Rückmeldungen bekommen was aus Anwendersicht beim späteren Praxiseinsatz Probleme bereiten könnte und verbessert werden soll.

Nachdem alle Funktionen fertig umgesetzt sind, beginnt die sogenannte Beta-Testphase mit einem größeren Anwenderkreis. Hierzu werden wir dann zu gegebener Zeit nähere Informationen im Anwender-Support-Bereich auf unserer Webseite bekanntgeben, falls auch Sie Interesse haben an den letzten Tests mitzuwirken.

Ist dann BVSeLib verfügbar, so werden auch zahlreiche Änderungen und Verbesserungen dieser Windowsversion rasch in BVS übernommen werden.

Vor dem Einsatz von BVSeLib sind keine Schulungen o.ä. nötig, da wir bei der Umsetzung darauf achten, dass die Struktur beibehalten wird und auch die bekannten Tasten bzw. Tastenkombinationen funktionieren. Zusätzlich stehen nun auch die üblichen Windowsfunktionalitäten und eine 100%ige Unterstützung der Maus zur Verfügung.

In der Anfangszeit kann die aktuelle BVS-Version 4.5x, die als stabil gilt, parallel zu BVSeLib eingesetzt werden. Sollte sich in der Praxis bei der einen oder anderen Funktion dennoch ein Problem aufzeigen, welches von uns und den Beta-Testern nicht entdeckt wurde, so wechseln Sie einfach zu BVS und führen dort diese Funktion durch. Der Aufruf von BVS kann einfach über eine Menüfunktion direkt aus BVSeLib heraus erfolgen. So möchten wir sicherstellen, dass es im Praxiseinsatz zu keiner Unterbrechung des Arbeitsablaufes kommt.

Alle Anwender, die vor der offiziellen Verfügbarkeit von BVSeLib BVS direkt von IBTC erworben haben, können dann kostenlos (bei Download von der Webseite) innerhalb von 3 Monaten über uns auf BVSeLib wechseln. Haben Sie BVS über einen unserer Partner oder über Ihre Fachstelle im Rahmen einer Bistums- bzw. Landeskirchen-Lizenz erhalten, so setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner in Verbindung.

Im Gegensatz zu den bisherigen Updates von BVS werden die Updates von BVSeLib in der Regel nicht kostenlos sein. Um Ihnen hier jedoch planungssicherheit geben zu können, entscheiden Sie sich für unseren Premium-Support. Der Premium-Support beinhaltet u.a. alle Updates inkl. jährliche Zusendung sowie Support durch IBTC und kann von jedem Anwender, unabhängig davon ob das Produkt bei uns oder über Dritte erworben wurde, in Anspruch genommen werden. Die Updates zu BVS werden bis auf weiteres weiterhin kostenlos im Anwender-Support-Bereich zur Verfügung gestellt. Haben Sie BVS über einen unserer Partner oder über Ihre Fachstelle im Rahmen einer Bistums- bzw. Landeskirchen-Lizenz erhalten bzw. werden auf diesem Wege BVSeLib erhalten, so können u.U. andere Regelungen gelten. Näheres hierzu wird Ihnen Ihr Ansprechpartner mitteilen.

Wenn Sie in absehbarer Zeit einen weiteren Arbeitsplatz benötigen, so empfehlen wir Ihnen die Erweiterung noch mit BVS vorzunehmen und dann kostenlos auf die entsprechende Anzahl von Arbeitsplatz mit BVSeLib zu wechseln. Die Kosten einer Arbeisplatzerweiterung mit BVS sind geringer als bei BVSeLib. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste auf unserer Webseite.

Wenn Sie noch einen günstigen Marken-PC benötigen, so haben wir hier ein interessantes Angebot welches von unserem Partner ProUserComputertechnik angeboten wird:

Die Wortmann AG (Terra Computersysteme), will im November eine Aktion mit einem Pentium 4 PC System starten: UVK nur 999,- Euro - über ProUser wäre der Preis inkl. Versand (bei genügendem Interesse).

Es handelt sich dabei um ein Komplettsystem mit allem drum und dran wie bei den Diskountangeboten von Lidl und Aldi - nur mit dem Unterschied das es ein echter Marken PC ist (DVD+Brenner usw. - die genaue Konfiguration gibt es allerdings leider seitens des Herstellers erst kurz vor Verkaufsstart, die Werbung dazu erfolgt dann auch in der PC Welt, PC Professional, c`t etc., deutschlandweite Plakatwerbung).

Wenn Sie prinzipelles Interesse an einem solchen Angebot haben so setzen Sie sich bitte in den nächsten Tagen per Email mit support@ibtc.de in Verbindung, falls noch nicht geschehen. Bei genügendem Interesse wird ProUser sich an der Aktion der Wortmann AG beteiligen.

Alles Gute und weiterhin Viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Büchereiarbeit!

Ihr IBTC-Team

newsletter/14-ibtc-rundschreiben_oktober_2002.txt · Zuletzt geändert: 2015/07/28 15:52 von BVS eOPAC

Webseiten-Werkzeuge