Benutzer-Werkzeuge

Hallo! Bitte melden Sie sich hier an, um alle Bereiche von bibhelp.de nutzen zu können.
newsletter:16-ibtc-rundschreiben_dezember_2002

IBTC-Rundschreiben Dezember 2002

Liebe Leserinnen und Leser,

mit diesem Rundschreiben möchten wir Sie zum Jahresende über die wichtigsten Änderungen der letzten Zeit sowie über aktuelle Angebote informieren.

Business-PC zu Discounterpreisen:

Die angekündigte Aktion der Wortmann AG (Terra Computersysteme) ist mittlerweile angelaufen. Es handelt sich hierbei um ein qualitativ hochwertiges Markenprodukt zum Discounterpreis. Informationen dazu finden Sie im Anwender-Support-Bereich oder unter www.so-da-isser.de. Bei unserem Partner ProUser gibt es den PC für nur 989,- Euro inkl. MwSt./Versand. Wir haben hierzu unter www.ibtc.de eine spezielle Bestellseite eingerichtet, inkl. Auswahl der möglichen Erweiterungen. Bei Fragen oder speziellen Wünschen steht Ihnen auch Herr Klaus Fischer von ProUser Computertechnik unter webmaster@pro-user.de zur Verfügung. Diese Angebot gilt nicht nur für die Bücherei selbst, sondern kann auch von Mitarbeitern, Lesern etc. in Anspruch genommen werden. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot bis zum 31.12. befristet ist.

BVS-Version 4.53:

Die neue BVS-Version 4.53 mit zahlreichen Neuerungen steht nun zum kostenlosen Download zur Verfügung. Bei Fragen oder Problemen mit Ihrer BVS-Version installieren Sie bitte zunächst diese Version und prüfen anschließend ob die Problematik immer noch besteht, bevor Sie sich an Ihren Ansprechpartner wenden.

Windowsversion BVSeLib:

Unter ‚Online ansehen’ haben wir eine Übersicht erstellt aus der Sie die Entwicklung der Windowsversion mitverfolgen können. Sobald die Tests mit unseren ausgewählten Büchereien zufriedenstellend verlaufen sind, werden wir BVSeLib im nächsten Jahr offiziell freigegeben. Alle Anwender, die vor der offiziellen Verfügbarkeit BVS direkt von IBTC erworben haben, können kostenlos (bei Download von der Webseite) innerhalb von 3 Monaten auf BVSeLib wechseln, sofern keine offenen Zahlungen vorhanden sind. Haben Sie BVS über einen unserer Partner oder über Ihre Fachstelle im Rahmen einer Bistums- bzw. Landeskirchen-Lizenz erhalten, so setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner in Verbindung. Wenn Sie in absehbarer Zeit einen weiteren Arbeitsplatz benötigen, so empfehlen wir Ihnen die Erweiterung noch mit BVS vorzunehmen und dann kostenlos auf die entsprechende Anzahl von Arbeitsplatz mit BVSeLib zu wechseln. Die Kosten einer Arbeitsplatzerweiterung mit BVS sind geringer als bei BVSeLib. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste auf unserer Webseite.

Internet in Deutschland immer beliebter:

Jeder zehnte Deutsche ist täglich im Internet, 50% der Deutschen sind online – Gründe Ihr Service-Angebot durch eine Online-Recherche zu erweitern. Präsentieren Sie Ihren Mediendaten im Internet mit unserem BVS eOPAC zu äußerst günstigen Konditionen und ohne Risiko: Informationen unter Home→Produkte→eOPAC sowie www.eopac.net.

Geänderter Support:

An dieser Stelle möchten wir nochmals auf die geänderten Support-Bedingungen hinweisen. Für BVS und BVSeLib gewähren wir den sogenannten ‚IBTC Online Support’. Dieser umfasst Zugangsberechtigung in den Anwender-Support-Bereich auf der Webseite, Updates über unsere Webseite innerhalb eines halben Jahres ab Rechnungsdatum sowie Installationssupport (für Erstinstallation) per Email, Fax oder Brief innerhalb von 3 Monaten ab Rechnungsdatum. Wünschen Sie darüber hinaus eine direkte Unterstützung von IBTC so empfehlen wir den Abschluss eines Support- und Pflegevertrages.

Neue Datenpools:

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Daten für der Erstellung neuer Datenpools für die Media-CD bzw. zum kostenlosen Download für alle Anwender zur Verfügung stellen würden. Senden Sie diese bis spätestens ca. Mitte Januar als ZIP-Datei gepackt per Email zu. Vielen Dank. Die Daten werden unter Katalog/Medien erfassen/F9-Mediendaten exportieren unter `Daten für gemeinsamen Datenpool` exportiert.

IBTC Media-CD 2003:

Die neue Media-CD wird voraussichtlich im Januar 2003 zusammengestellt und allen Anwendern mit Premium-Support bzw. einem Support- und Pflegevertrag danach kostenlos zugesandt. Die Media-CD selbst ist seit Mitte 2002 nicht mehr einzeln bei uns erhältlich.

Wichtiger Hinweis zum Jahreswechsel:

Bitte vergessen Sie nicht zwischen dem letzten Ausleihtag in diesem Jahr und dem 31. Dezember die notwendigen Tätigkeiten zum Jahreswechsel durchzuführen. Unter ‚Intern/Systemeinstellungen/Tätigkeiten vor dem Jahreswechsel…’ finden Sie die entsprechenden Menüpunkte bzw. Hinweise auf einen Blick.

Anwendertreffen 2003:

Am 15. März 2003 findet das 4. Regionale BVS-Anwendertreffen in Mainz statt.

Spende statt Präsente:

Auch in diesem Jahr verzichten wir darauf zum Jahreswechsel Präsente zu überreichen. Statt dessen bekommt der Verein Freunde des Kinderdorfes ABAI in Mandirituba-Brasilien e.V. eine Spende für die Bibliothek des Kinderdorfes. www.abai.de

Zum Ausklang des Jahres möchten wir uns bei allen Anwendern, Partnern und sonstigen Helfern herzlich für die angenehme Zusammenarbeit bedanken. Auch im nächsten Jahr werden wir uns für die Förderung der Büchereiarbeit, vor allem für die der ehrenamtlichen Mitarbeiter, nach besten Kräften einsetzen.

Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr 2003 sowie

Alles Gute und weiterhin Viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Büchereiarbeit!

Ihr IBTC-Team

newsletter/16-ibtc-rundschreiben_dezember_2002.txt · Zuletzt geändert: 2015/07/28 15:55 von BVS eOPAC

Webseiten-Werkzeuge