Benutzer-Werkzeuge

Hallo! Bitte melden Sie sich hier an, um alle Bereiche von bibhelp.de nutzen zu können.
newsletter:2-ibtc-rundschreiben_dezember_2000

IBTC-Rundschreiben Dezember 2000

Liebe Leserinnen und Leser,

Inhalt:

  1. BVS 4.5 verfügbar
  2. IBTC Media CD 2001 verfügbar
  3. Wieder im Angebot: Hardware-Komplettsysteme
  4. Produktinfo: Epson TM-T88 II
  5. Produktinfo: Samsung SRP 350
  6. Produktinfo: FBC3860 - FuzzyScan Gold Serie
  7. Anwender helfen Anwender
  8. Mediendaten-Präsentation im Internet
  9. Änderungen zum Jahreswechsel

1. BVS 4.5 verfügbar

Ab sofort steht die neue Version 4.5 auf unserer Webseite zum kostenlosen Download im Anwender-Support-Bereich zur Verfügung. In dieser Version wurden zahlreiche Änderungen vorgenommen, u.a.:

  • Integration einer Windows-Druckerschnittstelle
  • Anpassung von BVS an Windows ME
  • Verbesserung der Import-Schnittstelle
  • Anpassung der Statistik an die neue DBS
  • u.v.m.

Detaillierte Informationen über die Programmverbesserungen entnehmen Sie bitte unserer Webseite.

2. IBTC Media CD 2001 verfügbar

Eine neue Ausgabe der IBTC Media CD 2001 steht nun zur Verfügung und wird in den nächsten Tagen ausgeliefert. Auf dieser CD befindet sich die neue Version 4.5 von BVS sowie aktualisierte Datenpools:

  • BVS Mediendaten mit über 45.000 Medien
  • Mediendatenpool Speyer mit über 5.500 Medien
  • Mediendatenpool Freiburg mit über 4.250 Medien
  • Evangelischer Buchberater mit über 10.500 Medien
  • weitere Mediendatenpools mit über 44.000 Medien

Sie können die neue CD jederzeit über unsere Bestellseite auf unserer Webseite bestellen.

3. Wieder im Angebot: Hardware-Komplettsysteme

In ProUser Computertechnik, 72401 Haigerloch haben wir nun einen kompetenten und zuverlässigen Partner gefunden der für Sie qualitativ hochwertige und günstige Komplettangebote anbietet:

  • BVS Epson-Quittungsdrucker-Set bestehend aus Quittungsdrucker Epson TM-T88 II mit Netzteil, parallelem Druckerkabel und 50 Thermopapier-Rollen für nur 486,04 Euro inkl. MwSt. und Versand
  • BVS Samsung-Quittungsdrucker-Set bestehend aus Quittungsdrucker Samsung SRP-350P mit Netzteil, parallelem Druckerkabel und 50 Thermopapier-Rollen für nur 442,72 Euro inkl. MwSt. und Versand
  • BVS Fuzzy-Barcodescanner-Set bestehend aus Barcode-CCD- Scanner FuzzyScan FBC-3860 (80 mm, Tastatur-Anschluss, auch für Notebooks geeignet) inkl. Halterung für nur 239,32 Euro inkl. MwSt. und Versand

Sie können diese Sets jederzeit problemlos über unsere Bestellseite auf unserer Webseite bestellen.

4. Produktinfo Epson TM-T88 II

Schneller Allround-Thermo-Drucker, der absolute Marktführer: durch seinen geräuschlosen Thermo-Ausdruck ist der TM-T88 nicht mehr von bestimmten Bereichen im Kundenverkehr wegzudenken.

  • leises, schnelles Thermodruckwerk bietet hohe Qualität
  • Papierbreite: ca. 80 mm - 70 mm/s Papierausstoß
  • einfaches Papierhandling
  • Schnittstelle: Bi-directional parallel
  • Anzahl Zeichen pro Zeile: 56/42
  • Druckgeschwindigkeit: max. 120 mm/sec
  • Abmessungen: 145(W) x 195(D) x 148(H) mm

Auf der IBTC Media-CD 2001 befinden sich entsprechende Datenblätter, Handbücher, Treiber usw. zu diesem Produkt.

5. Produktinfo: Samsung SRP 350

Sehr günstiger und ultraschneller Thermodrucker, die Alternative Zum Espon TM-T88:

  • Papierbreite: ca. 80 mm
  • Schnittstelle: Bi-directional parallel
  • Anzahl Zeichen pro Zeile: 56/42
  • Druckgeschwindigkeit: max. 150 mm/sec
  • Abmessungen: 149(W) x 195(D) x 149(H) mm

Auf der IBTC Media-CD 2001 befinden sich entsprechende Datenblätter, Handbücher, Treiber usw. zu diesem Produkt.

6. Produktinfo: FBC3860 - FuzzyScan Gold Serie

Dieser CCD-Scanner überzeugt durch seine außerordentlich hohe Lesegenauigkeit. Das verwendete Dekodierverfahren ermöglicht das Lesen von Barcodes, welche Toleranzen von bis zu 200% haben und somit für normale Scanner unlesbar sind. Dadurch ist der FBC3860 in der Lage qualitativ minderwertige, leicht beschädigte bzw. farbige Barcodes zu dekodieren.

Der Fuzzy Scanner verfügt über einen Multidecoder. Somit ist jeder `Fuzzy Scanner` der Gold-Serie für alle Dekodierverfahren oder Systemschnittstellen geeignet. Lediglich das Interfacekabel muss ausgetauscht werden. Dieser Scanner kann auch an Notebooks ohne zusätzliche Tastatur angeschlossen werden.

  • Optik: CCD * Auflösung: Maximum 0,1mm (4mil) PCS=0,9
  • Scannweite: 80mm * Lichtquelle: LED 660nm
  • Scanngeschwindigkeit: 100 Scanns / Sekunde
  • Betriebsspannung: 5V Gleichstrom
  • Stromaufnahme: ca. 50 mA im Betrieb / 0,1 mA Standby
  • Fokus / Maximaler Leseabstand: 0-25mm / 25 mm
  • Anschluß: Keyboard Wedge AT oder PS/2, AT oder PS/2 Single ended, RS232 9- o. 25-pin, USB, Apple Macintosh
  • Barcodetypen: Code39, ITF 2 of 5, Full ASCII Code39, Standard- und Industrial 2 of 5, Telepen, Code11, Code128 (Set A, B, C), Mainland China Postal Code, Code93, UCC/EAN-128, German ITF Postal Code, IATA, WPC/UPC/EAN/JAN/CAN mit Add On

Auf der IBTC Media-CD 2001 befinden sich entsprechende Datenblätter, Handbücher, Treiber usw. zu diesem Produkt.

7. Anwender helfen Anwender

Mittlerweile haben verschiedene Büchereien und Fachstellen weitergehende Beschreibungen bzw. Infomaterial zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön im Namen aller Anwender.

Diese Informationen können ab sofort im Anwender-Support-Bereich unter Download/Dokumentation angesehen bzw. kostenlos heruntergeladen werden.

Haben auch Sie Dokumentationen u.ä. für Ihre Mitarbeiter, für Ihre Leser, für Ihre Bücherei zusammengestellt und wolle diese mit anderen teilen, so senden Sie uns diese bitte zu. Wir werden Sie umgehend veröffentlichen. Es kann sich dabei auch um Material für Aktionen usw. handeln. So muss das Rad nicht in jeder Bücherei neu erfunden werden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

8. Mediendaten-Präsentation im Internet

Das Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung, vor allem bei der Informationsbeschaffung ist es heute schon fast eine Selbstverständlichkeit. Wir möchten nun Ihnen, unseren Anwendern, die Möglichkeit bieten, den Medienbestand im Internet zu äußerst günstigen Konditionen zu präsentieren. So erweitern und modernisieren Sie Ihr Service-Angebot für die Benutzer durch diese Online-Recherche.

Darüber hinaus besteht auch für die Büchereien, die noch keine eigene Webseite haben, entsprechende Informationen zur Bücherei zu hinterlegen. Von überall aus (z.B. vom Arbeitsplatz, von der Schule, von zuhause, von unterwegs) können sich Interessierte einen schnellen Überblick über Ihren Medienbestand, Ihre Öffnungszeiten und Ihren Service verschaffen. Ihre Bücherei wird dadurch gezielter und intensiver genutzt.

Fast jeder dritte Haushalt hat Online-Zugang

Von Februar bis August dieses Jahres ist der Anteil der Haushalte mit Internetnutzung um rund 30 Prozent gestiegen. Ende des Jahres werden ca. 3 von 10 deutschen Haushalten über einen Internetanschluss verfügen; in den USA stieg die Anzahl der angeschlossenen Haushalte auf rund 41 Prozent, so die aktuellen Zahlen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

Bundeswirtschaftsminister Dr. Werner Mueller: `Wir haben mittlerweile den größten Mobilfunkmarkt in Europa und die meisten Internetnutzer. Der Vorsprung der USA wird aufgrund der höheren Wachstumsraten hierzulande zusehends kleiner.` Entscheidender Faktor für das Wachstum: Das Surfen wird immer billiger – innerhalb der letzten beiden Jahre sanken die Gebühren um rund 80 Prozent.

Quelle: www.bmwi.de (10.11.2000)

In naher Zukunft wird es wohl auch keine Bücherei, geschweige denn Fachstelle, mehr ohne Internetauftritt geben. Die Leser und auch Büchereimitarbeiter nutzen das Medium Internet und erwarten dort auch Informationen über Ihre Bücherei. Nutzen Sie die Chancen und Möglichkeiten mit uns Ihren Internauftritt inkl. der Online-Recherchemöglichkeit in Ihrem Medienbestand zu realisieren.

Wenn Sie Interesse haben, so melden Sie sich auf unserer Webseite unter Bestellungen an und profitieren noch von dem günstigen Einführungspreis von nur 5 Euro pro Monat zuzügl. MwSt.

9. Änderungen zum Jahreswechsel

Planen Sie demnächst BVS, BVS Compact oder eine Lizenzerweiterung zu erwerben? Wenn ja, dann beachten Sie bitte folgendes:

Unsere Aktion `Online-Anwender` läuft zum Jahresende aus. Ab dem 01.01.2001 gelten neue Preise. Diese sind bereits seit einigen Wochen bereits auf unserer Webseite veröffentlicht.

Profitieren Sie noch von dem Preisvorteil für Online-Anwender von bis zu 20% und bestellen Sie noch bis zum 31.12.2000. Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit, dass Sie die Rechnung erst am 21.02.2001 bezahlen (Bitte bei Bestellung dies unbedingt angeben!). Benutzen Sie dazu einfach unsere neue Online-Bestellseite und Ihre Bestellung wird umgehend bearbeitet.

Zur Zeit sind wir mit einigen Büchereifachstellen bezüglich einer Bistums-Lizenz in Verhandlung. Jede Bücherei der Fachstelle kann dann BVS in einer unbegrenzten Netzwerkversion einsetzen. Fragen Sie bitte gegebenenfalls vor einer Bestellung bei Ihrer Fachstelle nach.

Wichtig: Bitte vergessen Sie nicht zwischen dem letzten Ausleihtag im Jahre 2000 und dem 31. Dezember 2000 in BVS folgende Tätigkeiten durchzuführen:

  • Unter VERWALTUNG/STATISTIK mit F3 die verschiedenen Statistiken erstellen, ausdrucken und entsprechend aufbewahren. Dies ist noch im alten Jahr nötig, da einige Statistiken (z.B. aktive Leser) nur auf das aktuelle Jahr bezogen möglich sind.
  • Unter KATALOG/MEDIEN ERFASSEN den Medienausleihzähler auf Null setzen (Jahreszähler löschen ALT+F9). Zuvor kann noch eine Medienliste mit Angabe der Zahl der Entleihungen eines Mediums ausgedruckt bzw. in eine Datei geschrieben und später evtl. ausgewertet werden.
  • Unter BIBLIOTHEK/LESER VERWALTEN den Leserausleihzähler auf Null setzen (Jahreszähler löschen ALT+F9). Zuvor kann noch eine Leserliste mit Angabe der Entleihungen des Leser ausgedruckt bzw. in eine Datei geschrieben und später evtl. ausgewertet werden.
  • Für die Buchhaltung muss unter VERWALTUNG/BUCHUNGEN die Finanzstatistik (F3) des alten Jahres erstellt und geg. ausgedruckt werden.
  • Unter VERWALTUNG/KONTEN PFLEGEN die Finanzkonten mit Cursor-Tasten anwählen und die Anfangskontostände des neuen Jahres = Endkontostände des alten Jahres (siehe Ausdruck der Finanzstatistik des alten Jahres) mit ALT+F3 eingeben.
  • Unter VERWALTUNG/KONTEN PFLEGEN muss beim Einnahmenkonto 09 (VG-Rechnungen/Gutscheine) der Überschuss- Betrag (Differenzbetrag der Konten 09 und 17) des Finanzberichts des vergangenen Jahres eingegeben werden.

Für das neue Jahr 2001 haben wir uns vieles vorgenommen um Ihnen einen noch besseren Service bieten zu können und Ihre Arbeit in der Bücherei noch besser zu unterstützen.

Mit den besten Wünschen für ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes, erfolgreiches Jahr 2001

Merry Christmas and a happy New Year
Joyeux Noël et les meilleurs voeux pour le Nouvel An
I migliori auguri per il Natale ed il nuovo Anno
Boa festa de Natal et feliz Ano Novo
Felices pascuas de Navidad y mucha suerte para el Año Nuevo
God jul och ett gott nytt år!
Barka da Kirisimati da Sabuwar shekara
Kellemes karacsonyi ünnepeket és boldog uj évet

Alles Gute und weiterhin Viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Büchereiarbeit!

Ihr IBTC-Team

newsletter/2-ibtc-rundschreiben_dezember_2000.txt · Zuletzt geändert: 2015/07/28 15:51 von BVS eOPAC

Webseiten-Werkzeuge