Benutzer-Werkzeuge

Hallo! Bitte melden Sie sich hier an, um alle Bereiche von bibhelp.de nutzen zu können.
newsletter:38_bvs_newsletter_nr._9

BVS-Newsletter Nr. 9 vom 29.06.2008

Inhalt:
1. Mitteilungen
2. Aktuelle Versionen
3. Termine

1. Mitteilungen:

1.1. Kostenloser individueller Zugang zum Supportbereich
Alle unsere Kunden haben kostenlosen individuellen Zugang zum Anwender-Supportbereich. Dies ist unabhängig von Pflege- oder Supportverträgen und gilt auch für Lizenzen aus einer Bistumslizenz. Und so geht`s: bei www.ibtc.de finden Sie in der Rubrik „Support“ die Eingabe für Ihre Kundennummer und ein Kennwort. Die Kundennummer haben Sie beim Kauf oder der Lizenzzuweisung erhalten, ebenso ein Passwort. Sollten Sie Ihr Passwort nicht mehr zur Hand haben, so können Sie ein neues Passwort anfordern. Es wird sofort an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse gesandt. Probieren Sie es einfach mal wieder aus und es steht Ihnen ein großer Fundus an Informationen und Hilfe rund um BVS und BVS eOPAC zur Verfügung.

1.2. Weltweit, bunt und vielfältig
Wünsche gehen bei uns nicht nur an Weihnachten in Erfüllung: die Internetfunktionen, Statistikgraphiken und csv-Export stehen nun allen Anwendern, auch bei BVS Standard, zur Verfügung. Gleichzeitig wurde die 2-Platz-Netzwerkbeschränkung aufgehoben. BVS Standard ist nun als reine Einplatzlizenz erhältlich. Mehr dazu bei unseren Produktbeschreibungen.

1.3. Leseförderung Pisakids
BVS und BVS eOPAC unterstützen nun neben Antolin und Lepion auch PISAKIDS. Dies ist ein interaktives Leseförderprogramm für Grundschulkinder auf der Grundlage von Kinderliteratur.

1.4. Regensburger Verbundklassifikation
BVS ermöglicht nun auch die Verwendung der „Regensburger Verbundklassifikation“ für die Systematisierung der Medien. Dies ist insbesondere für wissenschaftliche Bibliotheken ein weiterer Pluspunkt für BVS.

1.5. [nbsp]Über sieben Brücken musst du gehen
Nicht so bei BVS - uns genügt eine einzige Brücke, um Ihre Datenbestände von Drittsystemen auf BVS umzustellen. Unsere hoch„karat“ige Lösung nutzen derzeit intensiv die Fachstelle Speyer und die Büchereien in deren Bereich, um die frühere Bibliothekssoftware auf das flexible BVS umzustellen. Möchten auch Sie BVS einsetzen? Dann einfach eine E-Mail an kundenservice@ibtc.de

2. Aktuelle Versionen:

BVS 5.01.806
BVS 5.01.826a RC

3. Termine:

Sa 29.11.08BVS-Techniktag Mainz
Di 24.03.09BVS-Fachstellentreffen Mainz
Sa 25.04.09Anwendertreffen Bonn/Köln
Sa 25.04.09Anwendertreffen Trier
newsletter/38_bvs_newsletter_nr._9.txt · Zuletzt geändert: 2015/08/20 00:08 von Bibservice

Webseiten-Werkzeuge