Benutzer-Werkzeuge

Hallo! Bitte melden Sie sich hier an, um alle Bereiche von bibhelp.de nutzen zu können.
newsletter:55_bvs_newsletter_nr._26

BVS-Newsletter Nr. 26 vom 04.03.2012

Inhalt:
1. Mitteilungen
2. Aktuelle Versionen
3. Termine

1. Mitteilungen:

1.1. Herein spaziert!
Kennen Sie die Fundgrube an Informationen, die Ihnen rund um BVS, BVS eOPAC und die gesamte Produktfamilie im Internet zur Verfügung stehen? Wichtig dabei ist, vor allem wenn Sie Neukunde sind, dass Sie sich vor der ersten Nutzung bei Bibhelp mit Ihrem Namen registrieren. Namentlich deshalb, da Sie natürlich auch Kommentare, Fragen und Anregungen selbst platzieren können. Wenn Sie bei der Anmeldung[nbsp]„Angemeldet bleiben“ bzw. „Merken“ anklicken, so sparen Sie sich die spätere Wiederanmeldung. Dieser Service ist für unsere Kunden kostenlos!

Mehr dazu gibt es in dieser Beschreibung und diesem Beitrag zu "Forum und Wissen"

1.2. Mit BVS eOPAC und DiViBib in die Onleihe
Einen weiteren innovativen Schritt konnten wir gemeinsam mit unseren Kunden tun. Bereits seit Ende letzten Jahres nutzen die ersten BVS eOPAC-Anwender die Onleihe von DiViBib zusammen mit unserem BVS eOPAC.

Mit DiViBib verleihen Sie digitale Medien online. Mehr dazu gibt es hier bei DiViBib

Besuchen Sie gerne unsere ersten innovativen Anwender:
Schul- und Gemeindebibliothek Zielitz, Stadt- und Schulbibliothek Landsberg, Stadtbibliothek Wolmirstedt.

Wussten Sie es schon? Den BVS eOPAC können Sie kaum schlagbar günstig auch mit anderen Bibliotheksverwaltungssystemen nutzen.

1.3. Innovative Dienste mit BVS eOPAC zum kleinen Preis
Der BVS eOPAC ist ein Internet-Online-Bibliothekskatalog zur Medienrecherche, Anzeige der Leserkonten, Neuerwerbungen, Top-Ausleihlisten u.v.m. Ihre Daten werden dabei per Knopfdruck übermittelt und tagesaktuell Ihren Lesern im Internet bereit gestellt. Darum ranken sich weitere Online-Angebote Ihrer Bücherei:

  • Interaktiver SMS-Service
  • Munzinger Online
  • DiViBib Onleihe
  • Visuelle Standortanzeige

Mehr dazu.... oder eine E-Mail an kundenservice@ibtc.de

1.4. An wen der Treffen?
Weniger als eine Leerstelle trennt Sie vom nächsten Anwendertreffen! Wir freuen uns über das „Netzwerken“ der Anwender unserer Produkte. Sichtbarster Beweis dafür sind die Anwendertreffen. Die Frühjahrsrunde hat in einigen Regionen bereits begonnen. Sie finden regional statt, sind aber offen für Teilnehmer anderer Regionen oder anderer Fachstellenbereiche.

Die Treffen werden von den Anwendern bzw. einer Büchereifachstelle selbst organisiert und bieten reichhaltige Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und zur Problemlösung, zur Formulierung von Anforderungen und zum Blick in die Büchereizukunft. Die bislang bekannten Termine finden Sie am Ende dieses Newsletters oder immer auch im bibhelp-Terminkalender.

2. Aktuelle Versionen:

BVS 5.05.149
BVS 5.05.210 RC

3. Termine:

Sa 17.03.12BVS-Anwendertreffen Aachen
Sa 24.03.12BVS-Anwendertreffen Krefeld
Sa 24.03.12BVS-Anwendertreffen Speyer
Di 27.03.12BVS-Fachstellentreffen Mainz
Sa 21.04.12BVS-Anwendertreffen Köln/Bonn
Fr 27.04.12BVS-Anwendertreffen Hadamar
Sa 28.04.12BVS-Anwendertreffen Würzburg
Sa 28.04.12BVS-Anwendertreffen Frankfurt
Sa 05.05.12BVS-Anwendertreffen Saarbrücken
Sa 02.06.12BVS-Anwendertreffen Trier
Sa 01.12.12BVS-Workshop in Erbach/Odenwald
newsletter/55_bvs_newsletter_nr._26.txt · Zuletzt geändert: 2015/08/21 04:20 von Bibservice

Webseiten-Werkzeuge